help-logo-positiv.png

CHRONISCHEN SCHMERZ VERLERNEN

help – (h)eilung (e)motionen (l)eben (p)erspektive
Ein digitaler Therapiekurs für Menschen mit chronischen Schmerzen.

DIE GRÜNDERINNEN

Dr. Antje Kallweit und Annika Bruhns-Petersson

Dr-Antje-Kallweit_Annika-Bruhns-Petersson

Chronischer Schmerz betrifft viele Millionen Menschen in Deutschland und der Welt. Schmerz- und Psychotherapeuten sind kaum verfügbar und die Hausärzte überlastet. Chronischer Schmerz gilt für viele als nicht heilbar. Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse (und die praktische Erfahrung!) widerlegen das.

Wir entwickeln mit HELP eine digitale Anwendung zur Behandlung chronischer, noziplastischer Schmerzen. Ziel ist dabei das dauerhafte VERLERNEN der Schmerzen im Gegensatz zu den bestehenden Schmerzmanagementstrategien.

+++ COMING SOON +++

AKTUELLES

Event: „Chronic Pain Reconsidered“ mit Prof. Dr. Howard Schubiner am 04.05.2024 im Haus der Patriotischen Gesellschaft (Hamburg)

Ist Schmerzmanagement genug?  Gibt es für den Patienten denn wirklich nichts anderes ausser „aushalten“? Frustrierend für Patienten wie auch mitfühlende Behandler. Gibt es keine bessere Therapieoptionen? Warum nicht? Was ist eigentlich dieser noziplastische Schmerz? Diesen Fragen gehen wir von HELP auf den Grund.

Die moderne Neurowissenschaft und das Verständnis von Schmerz und Chronifizierung bietet neue therapeutische Möglichkeiten. Denn: Chronischer Schmerz ist oft noziplastischer Schmerz und kann VERLERNT werden. **

Die Praxis zeigt: wenn wir den chronischen Schmerz dort behandeln, wo er entsteht, im Gehirn, sind die Ergebnisse erstaunlich positiv!

Einer der Vorreiter und weltweiten Experten für die Behandlung chronischer Schmerzen mit diesen neuen Therapieansätzen ist Prof. Dr. Howard Schubiner aus Detroit, USA.

Wir freuen uns sehr, ihn hier in Deutschland zu einem Workshop begrüßen zu dürfen.

** Zusammen mit Alan Gordon, LCSW, hat Dr. Schubiner die Pain Reprocessing Therapy (PRT) entwickelt. Die erstaunlichen Ergebnisse wurden 2022 im JAMA Psychiatry veröffentlicht.(Ashar YK, Gordon A, Schubiner H, et al. Effect of Pain Reprocessing Therapy vs Placebo and Usual Care for Patients With Chronic Back Pain: A Randomized Clinical Trial. JAMA Psychiatry. 2022;79(1):13-23)

Prof. Dr. Howard Schubiner demonstriert in diesem beeindruckenden Dokumentarfilm, wie Patienten mit jahrzehntelangem Chronischen Schmerz geholfen werden kann. Mit deutschen Untertiteln! 

Für Teilnehmer des Workshops am 4. Mai wird dieser Film kostenlos für eine Woche zum Ansehen zur Verfügung gestellt. 

Spenden an das Team von This Might Hurt sind jedoch sehr willkommen, damit dieser Film auch an diejenigen weitergegeben werden kann, die sich ihn nicht leisten können.

DAS help TEAM

Dr.Antje Kallweit

DR. ANTJE KALLWEIT

Gründerin, CEO
Anästhesistin, spezielle Schmerztherapie

Annika Bruhns-Petersson

ANNIKA BRUHNS-PETERSSON

Co-Gründerin, CCO
Kommunikationsexpertin, Head of Creative Content

BLG-LinkedIn-Profilbilder-Experten-Malte-f-PPT

MALTE BORNHOLDT

Gesellschafter, CFO
Wirtschaftsinformatik, Softwareentwickler

BLG-LinkedIn-Profilbilder-Experten-Hosun-f-PPT

HOSUN LEE

Gesellschafter, CIO
IT-Experte, Softwareentwickler, Mobile Applications, Produktmanagement

Jörn groß

JÖRN GRIFFEL

Gesellschafter, CLO
Rechtsanwalt

Katharina-Burwitz_Fotografin_Martina-van-Kann

KATHARINA BURWITZ

Grafikdesignerin

KONTAKT

Dr.Antje Kallweit

DR. ANTJE KALLWEIT
E-Mail: dr.antje.kallweit@help-app.de
Mobil: +49 (0) 163-251 80 81

BLG-LinkedIn-Profilbilder-Experten-Malte-f-PPT
MALTE BORNHOLDT
Mobil: +49 (0) 179-227 06 87

digital – wissenschaftlich bewiesen – innovativ

Datenschutz | Impressum

© HELP Mee Schmerztherapie GmbH